Blätterteigschnitten mit Paradiescreme

Blätterteigschnitten mit Paradiescreme


Zutaten

1 Pck. Blätterteig, aus dem Kühlregal
1 Beutel Cremepulver (Paradiescreme), Vanille
50 g Margarine, oder Butter
2 EL Zucker
1 Eigelb
etwas Milch
Eierlikör, nach Geschmack

Zubereitung

Den frischen Blätterteig in ca. 5 x 8 cm große Stücke schneiden, mit der Eigelb-Milch bestreichen und nach Packungsanweisung backen.

Die Margarine/Butter mit dem Zucker schaumig rühren, mit der zubereiteten Paradiescreme vermengen und Eierlikör nach Geschmack zufügen. Die Creme bleibt etwas flüssig, die fertige Creme ca. 2 Std. kühl stellen damit sie etwas fester wird.

Die gebackenen Blätterteigschnitten halbieren, die untere Hälfte mit der Creme füllen, den Deckel evtl. mit Puderzucker bestäuben und auf die Creme setzen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.