Haselnussmakronen

Haselnussmakronen


Zutaten:

  • 1 Eiweiß
  • 80 g Puderzucker
  • 80 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 großer EL schwach entöltes Kakaopulver oder Backkakao
  • 200 g Haselnusskerne

Zubereitung:

Schritt 1:

Heize den Backofen auf 130 Grad Umluft vor oder 150 Grad Ober-Unterhitze.

Schlage das Eiweiß und den Puderzucker mit einem Handrührgerät in einer Rührschüssel steif. Nimm 2 Esslöffel davon ab und stelle sie in einem kleinen Schälchen zur Seite – das wird später unser Topping.

Schritt2:

Gib nun die gemahlenen Haselnüsse und das Kakaopulver in die geschlagene Eimasse, und vermenge alles miteinander zu einer Masse.

Schritt 3:

Anschließend füllst du Masse in einen Spritzbeutel mit runder Tülle. Spritze jetzt 2-Euro Stück große Kleckse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Mit einem Löffel oder Pinsel etwas von der Eiweismasse auf jede Malrone geben und mit einer Haselnuss krönen. Jetzt 20 Minuten backen – Fertig! 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.