Kartoffelmuffins mit Hähnchen und Käse

Kartoffelmuffins mit Hähnchen und Käse


Zutaten

700 g Hähnchenbrust

1/2 GlasWasser

8 St. Kartoffeln

100-200 gKäse

200 g Mayonnaise

3 Knoblauchzehen

Frühlingszwiebeln zum Dekorieren

1 PriseSalz

Zubereitung
  1. Die Hähnchenbrust putzen, waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Eine Pfanne erhitzen, ein halbes Glas Wasser hineingießen und zum Kochen bringen. Die Mayonnaise dazugeben und so lange rühren, bis sich die beiden Zutaten verbunden haben. Das klein geschnittene Hähnchenfleisch hinzugeben, mit Salz abschmecken und auch den gepressten oder gehackten Knoblauch dazugeben.
  3. 20 Minuten schmoren lassen. Die Kartoffeln putzen und fein raspeln.
  4. Eine Muffin-Backform mit Öl einfetten und jeweils auf den Boden so wie auf den Rand die geraspelten Kartoffeln geben. Darauf kommt das Hähnchenfleisch. Die Form in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 240 °C ca. 20-25 Minuten .
  5. Den Käse reiben und die Frühlingszwiebeln grob hacken. Beides miteinander vermengen.
  6. Die Backform aus dem Ofen nehmen, mit der Käse-Zwiebelmischung bestreuen und für 5-10 Minuten zurück in den Backofen schieben.

Viel Spaß beim Backen!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.