Pancake-Teig

Pancake-Teig


Pancake-Teig – Zutaten für ca. 20 kleine Pancakes:

  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Zucker
  • 4 Eier
  • 200-300 ml Milch
  • etwas Öl 

Zubereitung

  1. Mehl und Backpulver gründlich vermischen. Eier mit dem Handrührgerät schaumig aufschlagen. Das Volumen sollte sich deutlich erhöhen. Zucker, Salz und Mehl-Mix schrittweise unterheben. So viel Milch einrühren, dass ein leicht zähflüssiger Teig entsteht. Pancake-Teig 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Pfanne erhitzen und etwas Öl hineingeben. Gleichmäßig auf dem Pfannenboden verstreichen – das geht am besten mit dem Backpinsel.
  3. Pro Pfannkuchen 2-3 EL Pancake-Teig in die heiße Pfanne geben und zu einem Kreis formen. Bei mittlerer Hitze goldbraun backen. Wenn sich auf der Oberfläche kleine Bläschen bilden wenden, fertigbacken und genießen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.