Smoothie-Torte

Smoothie-Torte


Zutaten

  • 125 g weiße Schokolade  
  • 100 g Cornflakes  
  • 200 g Erdbeeren  
  • 450 g Heidelbeeren  
  • 12 Blatt Gelatine  
  • 300 g reife Bananen  
  • 1 Bio Zitrone  
  • 750 g Magerquark  
  • 150 g Zucker  
  • 250 g Schlagsahne  
  • Fett für die Form 
  • Backpapier

Zubereitung

  1. Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Cornflakes mit den Händen in einer Schüssel etwas zerdrücken. Schokolade und Cornflakes mischen. Eine Springform (ca. 26 cm Ø) einfetten. Den Rand der Form mit einem Streifen Backpapier auslegen. Cornflakes-Mischung in die Form geben, verteilen und zu einem glatten Boden andrücken. Form kalt stellen.
  2. Für die Smoothies Beeren, verlesen, waschen und putzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Bananen schälen. Hälfte Bananen und 150 g Heidelbeeren pürieren. Übrige Bananen und Erdbeeren pürieren.
  3. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale dünn abraspeln, Frucht halbieren und Saft auspressen. Quark, Zucker, Zitronensaft und -schale verrühren. Gelatine ausdrücken und warm auflösen. 2 EL Quarkmasse in die Gelatine geben und glatt rühren. Angerührte Gelatine in die übrige Quarkmasse rühren.
  4. Masse halbieren. Je 1 Hälfte mit Erdbeersmoothie und Heidelbeersmoothie verrühren. Sahne steif schlagen und unter jede Creme eine Hälfte der Sahne heben. Cremes nacheinander in die vorbereitete Backform geben und glatt streichen. Mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen. Kuchen aus der Form lösen, Backpapier entfernen und übrige Heidelbeeren auf dem Kuchen verteilen.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.