Mohn-Marzipan-Torte

Mohn-Marzipan-Torte


Mohn-Marzipan-Torte – Zutaten für 16 Stücke:

  • 3 Eier (Größe M)
  • 150 g Zucker
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 125 g Mohn
  • 4 EL Aprikosen-Konfitüre (ca. 150 g)
  • 800 g Schlagsahne
  • 6 EL Aprikosenlikör (Marillenlikör)
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 50 g Puderzucker + 1 EL zum Ausrollen des Marzipans
  • 400 g Marzipan-Rohmasse
  • 6–8 kandierte Kirschen (Belegkirschen oder Cocktailkirschen)

Zubereitung

  1. Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Für den Biskuitboden 3 Eier trennen. Eigelbe, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 4 EL heißes Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes 4-5 Minuten schaumig schlagen. 125 g Mehl, 2 TL Backpulver sowie 125 g Mohn mischen und unter die Eigelbmasse heben.
  2. Eiweiß steif schlagen und in 2 bis 3 Portionen unter die Mohnmasse heben, in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Den Biskuit in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen (mindestens 2 Stunden, lieber länger, dann lässt er sich besser teilen). Den Boden aus der Form lösen, Backpapier abziehen und zweimal waagerecht durchschneiden.
  3. 4 EL Konfitüre unter Rühren leicht erwärmen und auf den unteren Boden der Mohn-Marzipan-Torte streichen. 350 g Sahne und 1 Päckchen Vanillezucker steif schlagen. Die Hälfte der Sahne auf die Konfitüre streichen und mit dem zweiten Boden bedecken. Den zweiten und dritten Boden mit jeweils 3 EL Likör beträufeln. Restliche steifgeschlagene Sahne auf den zweiten Boden streichen und mit dem dritten Boden bedecken. 250 g Sahne und Sahnefestiger steif schlagen. Die Mohn-Marzipan-Torte rundherum mit der Schlagsahne einstreichen und ca. 1 Stunde kalt stellen.
  4. Für die Marzipandecke 50 g Puderzucker auf die Arbeitsfläche sieben und mit 400 g Marzipan verkneten. Auf einem aufgeschnittenen, leicht mit Puderzucker bestäubten Gefrierbeutel (6 l) rund (ca. 38 cm Ø) ausrollen. Aternativ auf doppelt gelegter Frischhaltefolie ausrollen. Marzipandecke mit Hilfe der Folie über die Torte legen. Folie abziehen. Marzipandecke auf der Torte leicht andrücken, überstehendes Marzipan abschneiden. Die Mohn-Marzipan-Torte über Nacht kalt stellen und durchziehen lassen.
  5. 200 g Sahne mit einem Päckchen Vanillezucker steif schlagen. Sahne in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Sterntülle geben. Mohn-Marzipan-Torte am Rand mit einem Sahnekranz verzieren. In die Mitte einen Tupfenkranz spritzen. Die Torte mit kandierten Kirschen verzieren und servieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.