Zitronen-Cupcakes mit Blaubeer-Buttercreme

Zitronen-Cupcakes mit Blaubeer-Buttercreme


Zutaten:

Für die Cupcakes:

  • 230 g Mehl 
  • 1 TL Backpulver 
  • ½ TL Natron 
  • ¼ Salz 
  • 120 g Butter 
  • 150 g Zucker 
  • ½ TL Zitronen-Aroma 
  • ⅖ EL Zitronensaft 
  • 2 TL Zitronenschale 
  • 2 Eier 
  • 220 g Sauerrahm 

Für die Heidelbeer-Buttercreme:

  • 150 g Heidelbeeren 
  • 2 EL Zitronensaft 
  • 220 g Butter (1 Stunde bei Raumtemperatur weich werden lassen) 
  • 350 g Puderzucker 
  • ½ EL Salz

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen. Butter schlagen, Zucker, Zitronen-Aroma, Zitronensaft hinzugeben und steif schlagen, dann Zitronenschale und Eier hinzufügen. Trockene Zutaten und Sauerrahm nach und nach unterheben, bis ein fester Teig entsteht. In Cupcake-Förmchen geben und bei 180°C für 20 Minuten backen. In einem Saucentopf die Heidelbeeren mit dem Zitronensaft erhitzen, ungefähr 10 Minuten köcheln lassen und die Beeren ab und zu leicht zerdrücken. Die Flüssigkeit fein sieben, komplett abkühlen lassen. Weiche Butter in einer großen Schüssel 2 Minuten schlagen. ¼ der Heidelbeermasse hinzufügen und gut durchmischen, Puderzucker nach und nach unterheben. Dann Sahne und Salz hinzugeben und bei höchster Geschwindigkeit 2 Minuten schlagen. Die abgekühlten Cupcakes damit dekorieren und sofort servieren.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.